Kleinfeldturnier in Linz/Ebelsberg

Kleinfeldturnier in Linz/Ebelsberg

Oberösterreichische Schiedsrichter im Wettkampf

Nach drei Jahren pandemiebedingter Pause konnte heuer wieder das Kleinfeldturnier zwischen den oberösterreichischen Schiedsrichtergruppen und unseren Gästen aus Niederbayern stattfinden.

Veranstalter war diesmal die SR-Gruppe Linz, Veranstaltungsort der Sportplatz der Askö Ebelsberg am 25.06.2022.
Das Turnier wurde bestens gemanagt von Gesamtorganisator Günter Alesi, unterstützt durch die Turnierleitung mit Alois Wolkerstorfer und Rudi Deisenhamer.

 

Leider konnte die SR-Gruppe Innviertel dieses Jahr keine Mannschaft stellen. Kurzfristig organisierte Günter als Ersatz eine junge Mannschaft aus Ebelsberg.

Bei idealem Fußballwetter gab es viele umkämpfte Spiele, wobei jeder gegen jeden spielte.
Der Zufall bei der Auslosung ergab, dass ausgerechnet im letzten Match die beiden bis dahin noch unbesiegten Mannschaften von Linz (5 Siege, 1 Unentschieden bis dahin) und Salzkammergut (4  Siege, 2 Unentschieden) aufeinander trafen.

   
Das äußerst spannende Spiel, das nicht ohne Disziplinarmaßnahmen ablief, endete schließlich 0:0, wodurch die SR-Gruppe Linz mit Betreuer Reinhold Hotzl den Turniersieg einfahren konnte.

 

Torschützenkönig wurde Kevin Dorfmayr (Urfahr), der sich im Siebenmeter-Schießen gegen Philip Gillesberger   (Salzkammergut) mit 9:8 durchsetzte. Im Turnier hatten beide  jeweils fünf Treffer erzielt.



 

Herzlichen Dank auch an das ausgezeichnete SR-Quartett mit Klaus Schuster, Iris Knienieder, Christof Kaiblinger, und Gregor Leonfellner!



Und das war der Endstand:

1.  Linz 17 Punkte (Torverhältnis 10:4)
2.  Salzkammergut 15  (12:4)
3.  Niederbayern 11  (12:7)
4.  Urfahr 10  (9:5)
5.  Mühlviertel 8  (10:9)
6.  Wels 8  (7:10)
7.  Ebelsberg Jrs. 7  (10:11)
8.  Steyr  1  (2:22)

Hier geht zu den Ergebnissen! (hier klicken)

fussballoesterreich.at Partner